Wie drucke ich richtig?

Fragen und Antworten zum gelungenen Druck

Datenanlieferung

Wir können Ihre Daten von folgenden Daten-Medien öffnen:
  • CD / DVD
  • USB- Stick/SD/CF/MMC/Handy (wenn Original-Kabel mitgebracht wird)
  • externe Festplatten
  • Datentransfer per email

Datenverarbeitung

Wir verarbeiten die Daten innerhalb Windows Betriebssystemen mit

  • Adobe Acrobat Professional
  • Corel Draw X4
  • OpenOffice
  • WORD Starter/Viewer
Unsere Antworten auf die meist gestellten Fragen
Welche Dateiformate sind druckbar?

Wichtig:

TIF

  • Auf Hintergrundebene reduzieren
  • Alpha-Kanäle sind nicht erlaubt
  • Freistellungspfade sind nicht erlaubt
  • Ohne Komprimierung speichern

JPG

  • Nur Standard-JPG-Format verwenden (z. B. kein JPG 2000)
  • Mit maximaler Qualität und Baseline (Standard) speichern

PDF

PDF-Daten müssen dem PDF/X-3:2002 Standard entsprechen. Dieser beinhaltet u. a. folgende Voraussetzungen:

  • PDF-Version muss 1.3 sein
  • Transparenzen sind nicht erlaubt
  • Kommentare und Formularfelder sind nicht erlaubt
  • Verschlüsselungen (z. B. Kennwortschutz) sind nicht erlaubt

Der Mindestanspruch an die PDF-Datei:

  • Alle Schriften müssen eingebettet oder in Pfade konvertiert sein
  • Ebenen sind nicht erlaubt

Corel Draw

  • Version X4, bitte Schriften mitliefern

Datenformat/Beschnitt

Bitte beachten: Da alle Dateien zentriert platziert werden, muss das Motiv auch immer mittig auf der Seite stehen!

Hat meine Datei die richtigen Maße?

Notwendige Auflösung

  • großformatige Produkte (DIN A2 und größer): 100 bis 150 dpi
  • alle anderen Produkte: 300 bis 356 dpi
Wie lege ich Farben richtig an?

Farbe

Farbmodus: CMYK oder Graustufen, 8 Bit/Kanal

Minimaler Farbauftrag: Bei einer Farbdeckung unter 10% kann die Farbe des Druckergebnisses sehr schwach erscheinen: 10% Gelb wirken schwächer als 10% Cyan.

Schwarz richtig anlegen

Schwarze und graue Objekte, wie z.B. Texte oder Linien, sollten immer in reinem Schwarz angelegt werden. (z. B. Cyan 0%, Magenta 0%, Gelb 0%, Schwarz 60% oder Cyan 0%, Magenta 0%, Gelb 0%, Schwarz 100 %). Bei schwarzen Flächen lässt sich ein Tiefenschwarz durch das Zufügen anderer Farbanteile erreichen. Je anch Geschmack lassen sich andere Farbanteile so lange beimischen, bis der maximale Farbauftrag des Produktes erreicht ist.

Wie lege ich Linien richtig an?

Bei positiven Linien (dunkle Linie auf hellem Hintergrund) sollte eine Stärke von mindestens 0,25 pt (0,09 mm) verwendet werden. Bei negativen Linien (helle Linie auf dunklem Hintergrund) eine Linienstärke von mindestens 0,5 pt (0,18 mm). Bitte beachten: insbesondere beim Verkleinern von Grafiken sollte darauf geachtet werden, dass die Linienstärken nicht zu gering werden.

Was passiert, wenn meine Datei falsch angelegt ist?

Kein Problem, wir beraten sie wie man ein PDF richtig anlegt und empfehlen kostenlose Konverter.

Wie erstelle ich eine PDF-Datei?

Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem pdf24 Creator (Freeware) gemacht um PDF Dateien zu erstellen. Der „pdf24 Creator“ richtet sich im System als Drucker ein. Somit kann man aus allen Programmen die drucken können, PDF Dateien erstellen.

Öffnungszeiten

Kopie/SB-Druck:

Mo - Fr
08 - 19 Uhr
Sa
10 - 14 Uhr
Tel.: 0561 - 89 87 08

Druckerei/EDV:

Mo - Fr
09 - 17 Uhr
Mittagspause ca.:
von 12:15 - 12:45 Uhr
Tel.: 0561 - 989 36 86

Binderei:

Mo - Fr
10 - 12 Uhr
 
14 - 17 Uhr

Fax: 0561 - 89 12 59